Support

Start Produkte Download Nachrichten Bestellung Support

Maxprog Logo  

Die E-Mail-Adressliste

Einen Newsletter herausgeben


3.- Die E-Mail-Adressliste

Vermeiden Sie es, Newsletter an ungültige Adressen zu schicken, da Sie sich sonst mit Nachrichten über nicht zustellbare Mails auseinander setzen müssen. Eine aus Ihrem Eingangsordner gewonnene Adressliste kann ungefähr ein Drittel ungültige Adressen enthalten.

Wir schlagen vor, dass Sie als erstes die Adressen mit einem Werkzeug wie "Email Verifier" überprüfen. Mit Email Verifier importieren Sie Ihre gewonnene Adressliste und klicken auf "Start". Das Tool ist schnell, kann aber auch nicht hexen. Die Geschwindigkeit hängt von der Größe Ihrer Liste, Ihrem Anschluss und der Geschwindigkeit des Internets ab. Wenn Ihre Liste wirklich groß ist, lassen Sie das Programm über Nacht laufen.

Sie müssen Zugriff auf Port 25 haben, damit das funktioniert. Wenn Sie sich innerhalb einer restriktiven Firewall befinden wie die meisten Benutzer von großen ISPs, dann sind Sie nicht in der Lage, dieses Tool zu verwenden. Sie benötigen entweder einen uneingeschränkten Zugang oder eine öffnung in der Firewall zur Nutzung von Port 25. Diese Software tut das, was Ihr SMTP-E-Mail-Server tut, nämlich zu überprüfen, ob die Person existiert, bevor es die Mail versendet. Kleinere lokale ISPs blockieren Port 25 üblicherweise nicht.

Bei einigen Adressen wie AOL, Yahoo, Hotmail und anderen Nicht-SMTP-Mails können Sie nicht überprüfen, ob die Adresse existiert. Der Mail-Server wird Ihnen nicht antworten, daher können Sie die Einstellungen in Email Verifier lediglich entweder so setzen, dass alle Adressen als gültig oder dass alle Adressen als ungültig angesehen werden. Sie werden es erst sicher wissen, wenn einige von ihnen als unzustellbar gemeldet werden.

Eine Demoversion dieser Software, mit der Sie jedoch keine Ergebnisse speichern können, steht hier zur Verfügung. Wenn Sie die überprüfung mit einer lizensierten Kopie durchgeführt haben, können Sie die gültigen Adressen in eine Datei exportieren. Aus ihr entsteht die Liste, die Sie für Ihren Newsletter benutzen.

Leider reicht es nicht, die Adressen mit einem Tool zu überprüfen. Außer falls Ihre Adressen aus einer Kundendatenbank stammen, möchten Sie vermutlich alle administrativen Adressen wie orders@anything, support@anything, listserv@anything manuell entfernen. Es gibt noch mehr, aber das ist schon mal ein guter Anfang. Wenn Sie diese nicht entfernen, werden Sie viele automatisierte Antworten erhalten. Wenn Sie manuell aufräumen, können Sie außerdem alle persönlichen Adressen entfernen, an die keine Newsletter gehen sollen.



Stan Busk Stan Busk
May 4, 2021






Recent questions from our MaxBulk Mailer users
  Mail rejected as SPAM UPDATED Screenshot
  How do I enter turboSMTP settings into MaxBulk Mailer YouTube Video
  How I can change the old activation key with the new one? YouTube Video
  Why do I get a Delivery Report message after each delivery? YouTube Video
  Setting DKIM on MaxBulk Mailer YouTube Video
  How do I add an Unsubscribe link to my messages
  Is Maxprog software prepared for macOS 11 Big Sur? Screenshot
  How to transfer email lists between MaxBulk Mailer copies Screenshot
  Images are missing in the message preview Screenshot
  How to send an email with a picture in the body YouTube Video
  How can I send to a big list of emails with MaxBulk Mailer YouTube Video
  Mail-merge sender data using tags YouTube Video
  I set up my bulk email message but authentication fails YouTube Video
  How can I send Base64 encoded messages with MaxBulk Mailer? YouTube Video
  How canI install MLM manually? Screenshot

  [Valid RSS]  Subscribe to Maxprog's Knowledge Base

MaxBulk Mailer ist ein funktionsreiches und unkompliziertes Serien- und Massen-E-Mail-Programm für macOS und Windows, mit dem Sie individuelle Pressemitteilungen, Preislisten, Newsletter und Texte oder HTML-Dokumente jeder Art an Ihre Kunden oder Interessenten versenden können.

MaxBulk Mailer ist schnell, vollständig anpassungsfähig und sehr einfach zu benutzen. MaxBulk Mailer kann mit reinem Text, HTML und formatierten Textdokumenten (Rich Text) umgehen und bietet vollständige Unterstützung von Anhängen.

Mit MaxBulk Mailer werden Sie Ihre eigene aussagekräftige und personalisierte Werbebotschaft erstellen, verwalten und an Ihre Kunden und potenziellen Kunden verschicken. Dank hoch entwickelter Serienbrief-Funktionen und bedingungsgesteuerter Anweisungen können Sie besonders individuelle Mitteilungen verschicken und so das beste Ergebnis für Ihre Kampagnen herauszuholen.

Außerdem bietet MaxBulk Mailer die Unterstützung internationaler Zeichen, eine unkomplizierte Mailkonto-Verwaltung mit Unterstützung aller Arten von Authentfizierungsmethoden inclusive SSL, eine vollständige, vielseitige Listenverwaltung, Unterstützung für den Import aus einer großen Auswahl von Datenquellen inklusive fernen mySQL- und postgreSQL-Datenbanken.

MaxBulk Mailer ist ein Software-Werkzeug, das Sie einmal kaufen, ohne die Notwendigkeit, auf einer Pro-E-Mail-Basis an Versand-Dienstleister zu zahlen.

▾ Last videos, Online events and Q&A Sessions ▾
   Currency  74.99
64.99   
 

▾ Last customer reviews ▾

🔐 Site secured by Comodo SSL
🟢 UptimeRobot - Site Loaded properly